By Klaus Rehkämper

Wir leben in einem Zeitalter der Bilder - und in einem durchaus ambivalenten Verhältnis zu ihnen. Einerseits glauben wir, was once wir sehen, anderseits können durch die neuesten Entwicklungen im Bereich der Bildbearbeitung Manipulationen oftmals gar nicht mehr entdeckt werden. Die Bedeutung der Ähnlichkeit bei der Herstellung und Interpretation von Bildern ist eine zentrale Frage in der Bildwissenschaft, welche die Zusammenhänge zwischen Sehen und bildhaftem Darstellen interdisziplinär erforscht.

Klaus Rehkämper prüft, inwieweit die intuitive Vorstellung, Bilder würden mittels Ähnlichkeit repräsentiert, haltbar, vernünftig und richtig ist und diskutiert das Zusammenwirken von Bild, Ähnlichkeit und Perspektive. used to be die Aufgabe der Perspektive angeht, so untersucht der Autor zunächst die Theorie der Zentralperspektive, wie sie z.B. in den Arbeiten Leonardo da Vincis entwickelt wird. Angewandt auf den Begriff der Ähnlichkeit kritisiert er die in der Philosophie übliche shape der Definition von Begriffen und skizziert im Rückgriff auf Überlegungen aus der kognitiven Psychologie und der modernen Logik eine Alternative.

Show description

Read Online or Download Bilder, Ähnlichkeit und Perspektive: Auf dem Weg zu einer neuen Theorie der bildhaften Repräsentation PDF

Similar german_9 books

Interne Märkte in Banken: Dezentrale Koordination im Controlling von Kreditinstituten

Die Bankenlandschaft ist von einem tief greifenden Strukturwandel geprägt. Um sich im zunehmenden Wettbewerb behaupten zu können, sind Kreditinstitute auf hohe Flexibilität und kurze Entscheidungswege angewiesen. Vor diesem Hintergrund bieten interne Märkte ein viel versprechendes und innovatives Konzept zur dezentralen Banksteuerung.

Interaktionsarbeit bei produktbegleitenden Dienstleistungen: Am Beispiel des technischen Services im Maschinenbau

Produktbegleitende Dienstleistungen werden gewöhnlich als sachbezogen kategorisiert, d. h. bei ihnen findet keine Interaktion zwischen Kunde und Dienstleister statt. Insbesondere beim technischen provider im Maschinenbau steht die Reparatur im Vordergrund. Verena Koch untersucht den technischen carrier jedoch unter dem personenbezogenen Aspekt und stellt fest, dass die Interaktion im carrier bedeutsam ist und damit wesentlich zum Erfolg der Dienstleistungserbringung beiträgt.

Bürger und Politik: Politische Orientierungen und Verhaltensweisen der Deutschen

Demokratische politische Systeme sind zur Sicherung ihrer Überlebensfähigkeit auf eine prinzipielle Übereinstimmung zwischen den politischen Strukturen und den Orientierungen und Verhaltensweisen der Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Das Verhältnis der Bevölkerung zur Politik bildet daher den zentralen Forschungsgegenstand der empirischen Sozialforschung.

Extra resources for Bilder, Ähnlichkeit und Perspektive: Auf dem Weg zu einer neuen Theorie der bildhaften Repräsentation

Example text

Piero beschreibt weiterhin, wie man Bilder in 3. Die Zentralperspektive in der Malerei 35 Übereckperspektive, der sogenannten Zwei-Fluchtpunkt-Perspektive herstellt, wie dies schon Brunelleschi in seinem zweiten Bild praktiziert hat. ) Alberti führt neben dem Sehkegel bzw. der Sehpyramide und dem zentralen Projektionspunkt im Auge, die Bildfläche als Durchschnitt durch den Sehkegel in die Theorie ein. Hieraus ergibt sich zugleich die Distanz des zentralen Projektionspunktes bzw. Distanzpunkt Fluchtpunkt Distanzpunkt Abb.

Sie werden alle unter dem gleichen Winkel a gesehen. Wählt man nun eic nen geeigneten Kugelausschnitt als Bildfläche A TI, entsprechen den verschiedenen, aber gleich z großen Sehwinkeln gleichlange Strecken auf TI. Gleiche Sehwinkel entsprechen also gleichen Abb. 22: Gleiche Sehwinkel entsprechen glei- Strecken auf der Bildfläche. B. Tgb. 775), hat der sichtbare Teil des Auges, auf den Licht fallen kann, dieselbe Form wie die Bildfläche TI. Die einfache Perspektive entspricht der natürlichen Perspektive.

14: Rekonstruktion des Bildes von Brunelleschi nach Janowitz(l986: 73) 3. Die Zentralperspektive in der Malerei 29 die den Himmel darstellen sollten, legte er mit poliertem Silber aus, so daß sich das Blau des Himmels und die Wolken darin spiegeln konnten. Das wirklich besondere an diesem Bild jedoch war, daß er es spiegelverkehrt gemalt hat. 1 Brunelleschi hatte sich ein eindrucksvolles Experiment ausgedacht. Er durchbohrte das Bild an einer bestimmten Stelle und ließ den jeweiligen Betrachter von der Rückseite des Bildes her durch dieses Guckloch, das sich von der Bildfläche zur Rückseite hin konisch erweiterte, in Richtung Baptisterium schauen.

Download PDF sample

Download Bilder, Ähnlichkeit und Perspektive: Auf dem Weg zu einer by Klaus Rehkämper PDF
Rated 4.04 of 5 – based on 11 votes