By Eckhard Jesse (auth.), Dr. Eckhard Jesse (eds.)

In diesem Band werden alle wichtigen Aspekte der Bundestagswahl 2002 behandelt. Führende Parteien- und Wahlforscher analysieren die Vorraussetzungen der Wahlentscheidung, die neuen tendencies und Entwicklungen im Wahlkampf und die Wahlkampfstrategien der Parteien. Entstanden ist eine Bilanz, die die Bedeutung der Bundestagswahl 2002 für die gegenwärtige Politik der Bundesrepublik Deutschland herausarbeitet.

Show description

Read Online or Download Bilanz der Bundestagswahl 2002: Voraussetzungen · Ergebnisse · Folgen PDF

Best german_9 books

Interne Märkte in Banken: Dezentrale Koordination im Controlling von Kreditinstituten

Die Bankenlandschaft ist von einem tief greifenden Strukturwandel geprägt. Um sich im zunehmenden Wettbewerb behaupten zu können, sind Kreditinstitute auf hohe Flexibilität und kurze Entscheidungswege angewiesen. Vor diesem Hintergrund bieten interne Märkte ein viel versprechendes und innovatives Konzept zur dezentralen Banksteuerung.

Interaktionsarbeit bei produktbegleitenden Dienstleistungen: Am Beispiel des technischen Services im Maschinenbau

Produktbegleitende Dienstleistungen werden gewöhnlich als sachbezogen kategorisiert, d. h. bei ihnen findet keine Interaktion zwischen Kunde und Dienstleister statt. Insbesondere beim technischen carrier im Maschinenbau steht die Reparatur im Vordergrund. Verena Koch untersucht den technischen carrier jedoch unter dem personenbezogenen Aspekt und stellt fest, dass die Interaktion im provider bedeutsam ist und damit wesentlich zum Erfolg der Dienstleistungserbringung beiträgt.

Bürger und Politik: Politische Orientierungen und Verhaltensweisen der Deutschen

Demokratische politische Systeme sind zur Sicherung ihrer Überlebensfähigkeit auf eine prinzipielle Übereinstimmung zwischen den politischen Strukturen und den Orientierungen und Verhaltensweisen der Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Das Verhältnis der Bevölkerung zur Politik bildet daher den zentralen Forschungsgegenstand der empirischen Sozialforschung.

Additional info for Bilanz der Bundestagswahl 2002: Voraussetzungen · Ergebnisse · Folgen

Example text

Dieser Vorsprung vergroBerte sich noch etwas mit der Unions-Entscheidung in der Kandidatenfrage fur Edmund Stoiber. Danach erholte sich die SPD kurzfristig wieder, aber von Februar bis Ende April 2002 lieferten verschiedene Ereignisse der Union hervorragende Wahlkampfmunition: im Februar die neuen hohen Arbeitslosenzahlen und der Skandal urn die Bundesanstalt fur Arbeit, der Manipulation ihrer Statistiken vorgeworfen wurde; Anfang Man. die Korruptions- und Spendenaffiire in NordrheinWestfalen, wodurch die SPD plotzlich ihren eigenen Skandal im Kernland der Sozialdemokratie verkraften musste; und Mitte April die Landtagswahl in SachsenAnhalt, wo die Wahler eine SPD-Regierung wegen ihres Versagens im wirtschaftspolitischen Bereich abstraften und eine CDU/FDP-Regierung ins Amt kam.

V. Beust (2001-) SPD-CDU-Schill-ParteiGriine-FDP Berlin (21. -Anh. (21. 4. 02) CDU-FDP W. -Vorp. (22. 9. 02) SPD-PDS R. Ringstorff (1q98-) SPD-CDU-PDS Nieders. (2. 2. 03) CDU-FDP Ch. Wulff (2003-) CDU-SPD-FDP-Griine Hessen (2. 2. 03) CDU R. Koch (1999-) CDU-SPD-Griine-FDP Bremen (25. 5. 03) SPD-CDU H. Scherf (1995-) SPD-CDU-GciineFDP-DVU Bayem (21. 9. 03) CSU E. Stoiber (1993-) CSU-SPD-Griine 33 QueUe: Zusammenstellung dutch den Verfasser. Wie Tabelle 6 verdeudicht, sind lediglich drei Politiker seit mindestens zehn Jahren Ministerprasident: Erwin Teufel (seit 1991) sowie Heide Simonis und Edmund Stoiber (seit jeweils 1993).

8. Thesenartige Schlussbetrachtung Erstens: Das Parteiensystem war lange durch eine Asymmetrie gekennzeichnet (zunachst zugunsten der Union, spater der SPD, dann wieder der Union). Seit den neunziger Jahren besteht durch das Aufkommen der Griinen eine Symmetrie der "Parteienlager". Daran hat sich durch die deutsche Einheit nichts Wesentliches geandert. Strukturelle Asymmetrien sind gegenwartig nicht auszumachen. Allerdings kommt es im Bund nur selten zu Regierungswechseln, in den Landern hingegen zunehmend.

Download PDF sample

Download Bilanz der Bundestagswahl 2002: Voraussetzungen · Ergebnisse by Eckhard Jesse (auth.), Dr. Eckhard Jesse (eds.) PDF
Rated 4.11 of 5 – based on 26 votes