By Bernd Hofmann

Sind die ostdeutschen Parteien wirklich anders? Entfernen sie sich gar vom westdeutschen Standardmodell der Volkspartei? Um diese Fragen jenseits aller politischen Polemik empirisch klären zu können, wird in dieser Studie zunächst das wissenschaftliche Konzept der Volkspartei in seiner Merkmalskombinatorik rekonstruiert, rückgebunden an die methodischen Anforderungen der Typusanwendung und von den so genannten "neuen Parteitypen" abgegrenzt. Der so entstandene empirisch operationalisierbare Merkmalskatalog erbrachte für die examine sachsenanhaltischer Parteien überraschende Ergebnisse.

Show description

Read or Download Annäherung an die Volkspartei: Eine typologische und parteiensoziologische Studie PDF

Similar german_9 books

Interne Märkte in Banken: Dezentrale Koordination im Controlling von Kreditinstituten

Die Bankenlandschaft ist von einem tief greifenden Strukturwandel geprägt. Um sich im zunehmenden Wettbewerb behaupten zu können, sind Kreditinstitute auf hohe Flexibilität und kurze Entscheidungswege angewiesen. Vor diesem Hintergrund bieten interne Märkte ein viel versprechendes und innovatives Konzept zur dezentralen Banksteuerung.

Interaktionsarbeit bei produktbegleitenden Dienstleistungen: Am Beispiel des technischen Services im Maschinenbau

Produktbegleitende Dienstleistungen werden gewöhnlich als sachbezogen kategorisiert, d. h. bei ihnen findet keine Interaktion zwischen Kunde und Dienstleister statt. Insbesondere beim technischen provider im Maschinenbau steht die Reparatur im Vordergrund. Verena Koch untersucht den technischen carrier jedoch unter dem personenbezogenen Aspekt und stellt fest, dass die Interaktion im provider bedeutsam ist und damit wesentlich zum Erfolg der Dienstleistungserbringung beiträgt.

Bürger und Politik: Politische Orientierungen und Verhaltensweisen der Deutschen

Demokratische politische Systeme sind zur Sicherung ihrer Überlebensfähigkeit auf eine prinzipielle Übereinstimmung zwischen den politischen Strukturen und den Orientierungen und Verhaltensweisen der Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Das Verhältnis der Bevölkerung zur Politik bildet daher den zentralen Forschungsgegenstand der empirischen Sozialforschung.

Extra info for Annäherung an die Volkspartei: Eine typologische und parteiensoziologische Studie

Example text

I. ¥.... ........ ~:~::::·:::::·:::::·:::::T· . ··. ··. ··. ···. ---1 .. 1 ------I Entnommen aus: Koole (1996: 511): Die Kaderpatteien organisieren die Personlichkeiten, die sowohl den Staat als auch die Zivilgesellschaft konstituieren, wahrend die aufstrebenden Massenpatteien den unterprivilegierten Bevolkerungsteil organisieren, ohne qualitativ andere Funktionen iibemehrnen zu konnen. 46 4. Die Volkspanei als constructed type Die zentrale Grundlage zur Veranderung der Dominanzstruktur zugunsten der Massenparteien bildet spatestens mit dem Ende des ersten Weltkrieges die Ausweitung des Wahlrechts auf breite gesellschaftliche Schichten (Hennis 1998:9).

Es ist anzunehmen, class beide Verwendungsspharen nicht abgeschottet voneinander best~den, sondem class die Defmitionen korrespondierten, ohne deckungsgleich zusem. 23 Da keine prazise analytische Aufarbeitung des Begriffs Volkspanei und seiner Verwendung durch die politischen Akteure durchgefiihn wurde - und bier auch nicht geplant ist -, ist es methodisch nicht ganz korrekt, von einem existential type zu sprechen, da eine Konsistenz des Typus nicht empirisch gepriift ist. Dennoch sollen in dieser Arbeit, in deren Mittelpunkt unzweifelhaft der constructed type der Volkspanei steht, kurz die Begriffsgescbichte und die Merkmalskomponenten des politischen Begriffs, alias existential type, aufgearbeitet werden.

Dieser Beitrag zeichnet sich wie alle anderen Arbeiten Kirchheimers durch ein enormes, breit fundiertes Wissen tiber die politischen Prozesse in verschiedensten westlichen Staaten und durch deren stringente komparatistische Verkntipfung aus. Dabei war Kirchheimer aber auch von einer wertgebundenen und normativen Komponente geleitet (Sontheimer 1989: 187), denn ins Zentrum all seiner Arbeiten stellte er die Frage, mit welcher politischen Ordnung die Freiheit des Einzelnen am sichersten und die Partizipationsmoglichkeiten aller BUrger am besten gewahrleistet werden konne (Luthardt 1997: 328).

Download PDF sample

Download Annäherung an die Volkspartei: Eine typologische und by Bernd Hofmann PDF
Rated 4.03 of 5 – based on 46 votes